Auf der Ostsee sieht man sie häufig durch die Silhouette gleiten – die Segler mit den zwei Rümpfen, den sogenannten „Kats“ schippern meistens ruhig durchs Meer und lassen sich vom Wind treiben. Mit den Sportkatamaranen kann aber schon mal eine Geschwindigkeit von bis zu 50 km/h aufgenommen werden. Da die Boote sehr leicht sind, können Sie schon bei wenig Wind eine relativ hohe Geschwindigkeit aufnehmen. Je nach Wind- und  Revierverhältnissen hält die Ostsee für Profis genauso wie für Anfänger ideale Fahrbedingungen und Herausforderungen bereit.

Im Katamaranfahren werden übrigens neben nationalen auch internationale Turniere wie Europa- und Weltmeisterschaften ausgetragen.

An Deutschlands Ostseeküste gibt es zudem auch genügend Wassersportschulen, in denen Sie selbst einmal in den Genuss kommen können, einen Katamaran zu steuern und fahren zu lernen oder den Basicschein WWS zu absolvieren. Falls Sie sich einen Katamarankurs nicht zutrauen oder einfach nur entspannen wollen, buchen Sie doch einen Törn, bei dem Sie an Bord von Profis mitsegeln und sich voll und ganz zurücklehnen können. Für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren gibt es spezielle Katamarane, die den Einstieg in den Sport erleichtern.

Als ideales Katsegel-Revier gilt das Achterwasser und der Peenestrom, die sich zwischen Usedom, Ostsee und Oderhaff befinden. Aufgrund der sehr geringen Wassertiefe wird dieses Revier bisher nur von sehr wenigen Seglern und Surfern angenommen. Für einen Katamaran ist die Wassertiefe jedoch ideal und führt zu keinen Einschränkungen.

Auf der Nordsee können Sie von Hamburg, Wedel oder Cuxhaven sogar mit Deutschlands größtem und modernsten Katamaran „Halunder Jet“ innerhalb von 70 Minuten bis zur Hochseeinsel Helgoland fahren. Auch hier findet man genügend Segelschulen und Charterunternehmen, die sich auf das Katsegeln spezialisiert haben.

Falls Sie als Surfer oder klassischer Segler das Katamaransegeln einfach mal ausprobieren wollen, bieten die Segelschulen auch hierfür passende Umschulungskurse an.

Genießen Sie das Gefühl von Freiheit und probieren bei Ihrem nächsten Urlaub unbedingt einen Segeltörn mit dem Katamaran aus!